Dein Browser wird nicht mehr unterstützt. Nutze einen aktuellen Browser, um alle Inhalte in vollem Umfang nutzen zu können.
Zurück zur Startseite
Perfekt für ein Picknick: französischer Linsensalat im Glas
Die Franzosen sind bekanntlich die Meister der Küche und kochen gerne mit viel Fleisch, Butter, Käse und natürlich ihrem berühmten Dijon-Senf. Der Senf ist auch die einzige Zutat in diesem Rezept, die noch an Frankreich erinnert, denn der Rest ist vegan. Ja genau – ein veganes Rezept aus Frankreich. Incroyable! Ein sehr eleganter Salat, der am besten mit ganz viel knusprigem Baguette genossen wird – am besten bei einem Picknick, denn der Salat kann auch in einem Einmachglas serviert werden.
<h1>Zutaten:</h1><div>&nbsp;<br><strong>Für den Salat:</strong></div><div><br></div><ul><li>1&nbsp; Dose Linsen</li><li>Gemüse wie Tomaten, Zwiebel und Avocado</li><li>Halloumi, Tofu</li><li>Spinat, Salat, Kohl</li></ul><div><br></div><div><strong>Für das Dressing:</strong></div><div><br></div><ul><li>2 EL Dijon-Senf</li><li>1 gepresste Knoblauchzehe</li><li>Olivenöl und Balsamico-Essig nach Geschmack</li><li>Zitronensaft</li></ul><div><br></div><h1>So geht’s:</h1><div><br></div><ol><li>Zuerst das Dressing anrühren und ziehen lassen. Je nach gewünschter Konsistenz mehr Öl oder Zitronensaft hinzugeben.<br><br></li><li>&nbsp;Linsen abgießen und im Sieb waschen, abtropfen lassen. Gemüse klein schneiden. Halloumi oder Tofu in etwas Öl knusprig braten und etwas abkühlen lassen.<br><br></li><li>&nbsp;Währenddessen den Spinat, Salat oder Grünkohl waschen und in kleine Stücke zupfen.<br><br></li><li>Alles in einer Schüssel mit dem Dressing vermischen. Experimentierfreudige schneiden noch einen Apfel in kleine Stücke oder reiben ihn über den Salat.<br><br></li><li>Bei der Picknick-Variante: zuerst die Linsen, dann das Gemüse und das Tofu in ein Einmachglas schichten und kurz vor dem Servieren mit dem Dressing übergießen.</li></ol><div>Bon Appetit!</div><div>&nbsp;</div><div>&nbsp;</div>