Favs
Tour Tipp | Adesse
Authentischer, deutscher Pop: Das ist, was uns der Berliner Künstler Adesse mit seinem neuen, im März 2019 veröffentlichten Album "Berlin-Dakar" beschert, mit dem er ab April auf große Deutschland Tournee geht.
Der Berliner Songwriter Adesse steht für modernen deutschen Pop, der eine unverkennbare Verbindung zu HipHop und Rap hat, was nicht zuletzt durch seine tiefsinnigen Texte deutlich wird. Dass Adesse eine Klasse für sich ist, hat niemand geringerer als Sido schon früh erkannt. Der Berliner Rapper nimmt ihn als Support mit auf Tour und steuert auch gleicheinen Feature-Part auf Adesses erster EP bei, was dem jungen Künstler umgehend größere Aufmerksamkeit verschafft. Obendrein erscheint Adesses Debut ›Fechnerstraße‹ 2016 als erste Veröffentlichung des Labels ›Goldzweig‹, das Sido gemeinsam mit Four Music gegründet hat. Für März 2019 hat Adesse nun die Veröffentlichung seines mit Spannung erwarteten zweiten Albums ›Berlin-Dakar‹ angekündigt. Die seit Ende November erhältliche Single ›Dakar‹ signalisiert einen großen Schritt in Adesses künstlerischer Entwicklung: Emotionaler, tiefgründiger und mit noch ausgefeilterem Songwriting steht vielleicht schon jetzt eine der besten Platten des Jahres 2019 in den Startlöchern. Begleitet wird die Veröffentlichung mit einer 13 deutsche Städte umfassenden Headliner Tournee.
Dass er seine Heimat stets im Herzen trägt, zeigt der Titel seines Debut Albums ›Fechnerstraße‹, die den Ort markiert, an dem Adesse in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf aufgewachsen ist. Durch seine Mutter entdeckte er schon früh das Klavier als Ausdrucksmittel für sich und begann, eigene Lieder zu schreiben. Gleichzeitig spielte er Fußball und zwar derart erfolgreich, dass er sich irgendwann zwischen einer Bundesligakarriere bei Hertha BSC oder seiner musikalischen Laufbahn entscheiden musste. Er wählte die Musik und traf früh auf den ehemaligen Maskenrapper Sido, der sich seiner als Mentor und Förderer annahm. Die Nähe zu Rap und HipHop, die Adesses gefühlvolle Popsongs immer erkennen lassen, wird nicht zuletzt durch die Mitwirkung von Produzent Crada deutlich, dessen Beats auf Alben von u.a. für Drake, Alicia Keys, Kendrick Lamar oder Tinie Tempah zu hören sind.
Mit dem Nachfolger ›Berlin-Dakar‹ zeigt Adesse eine bemerkenswerte Weiterentwicklung, die jedem der 13 Songs deutlich anzuhören ist. Hier setzt sich jemand in jeder Strophe, jeder Zeile und jedem Ton schonungslos mit sich selbst auseinander und schreibt Lieder darüber – und die sind so schön, traurig, ergreifend und berührend wie das Leben selbst. Gemeinsam mit seiner Band schafft Adesse es genau diese Stimmung bei seinen mitreißenden Live-Shows auf sein Publikum zu übertragen. Bei ausgewählten Open Air Shows begleitete er JohannesO erding im Sommer 2018 als Supporter und stellte dabei unter Beweis, dass er das Potential hat, in der obersten Pop-Liga mitzuspielen. 2019 wird zweifelsohne ein spannendes Jahr für den Berliner. 

Du willst mehr über Adesse erfahren? Dann hier entlang: 
Offizielle Website: www.adessemusik.de
Facebook: @adessemusik
Instagram: @adessemusik
 
Schau dir hier das Video zu seiner Single "Dakar" an: 
Offizielle Tourdaten: 

Dresden - 04.04.19
Hamburg - 05.04.19
Bremen - 06.04.19
Hannover - 07.04.19
Dortmund - 09.04.19
Frankfurt am Main - 10.04.19
Nürnberg - 11.04.19
Mannheim - 12.04.19
Köln - 13.04.19
München - 15.04.19
Stuttgart - 16.04.19
Leipzig - 18.04.19
Berlin - 19.04.19
 

Erstellt im Februar 2019