Fashion
PULL ON YOUR PAPERBAG PANTS!
Taille hoch und durch! Es gibt viele Gründe, Paperbag-Hosen zu lieben. Sie sind cool, lässig und noch dazu super bequem. Wir sagen dir, wie du sie am besten stylst.
Bevor wir loslegen, muss geklärt sein: Was sind Paperbag-Hosen überhaupt? Das sind an der Taille sehr hoch geschnittene Hosen, die mit einem Gürtel zusammengebunden werden. Da dabei etwas Stoff über dem Bund absteht, sieht das ein bisschen aus wie eine zugedrückte Papiertüte – daher der Name „Paperbag“. Fakt ist, diese Hosen sind echte Allround-Talente und können zu den verschiedensten Anlässen gestylt werden. Egal ob fürs Büro, zum Shoppen oder auf einer Party – „Paperpag“ ist das Stichwort für einen angesageten Look. Die einzige Fashion-Regel ist: Oberteile gehören in den Hosenbund gesteckt. Die Ausnahme: sie sind cropped und somit etwas bauchfrei. Selbst Pullis oder Hemden können ganz lässig dazu kombiniert werden. Absolutes Highlight diesen Winter: Paperbag-Hosen in angesagter Lederoptik! Hier kommen unsere Favorites mit passenden Kombi-Möglichkeiten: 
Erstellt im November

Artikel möglicherweise nicht in allen Filialen verfügbar