Sports NYer World

NEW YORKER Lions holen sich erneut den Titel!

Am Samstag, den 09. Juni, trafen die Teams der Samsung Frankfurt Universe und der NEW YORKER Lions im Eurobowl XXXI in Frankfurt aufeinander. Mit einem 20:19 - Sieg sicherten sich die Löwen den insgesamt 6. Eurobowl-Titel der Vereinsgeschichte.

Die knapp 3.200 Zuschauer in der Frankfurter PSD Arena erlebten ein Spiel der Extraklasse. Insgesamt 4,5 Stunden lang kämpften die Samsung Frankfurt Universe und die NEW YORKER Lions auf Augenhöhe um den Eurobowl-Pokal. Dabei musste das Spiel bereits nach der 7. Minute für 100 Minuten wegen eines Unwetters unterbrochen werden. Die beiden Mannschaften sorgten danach für eine spannende Partie, in der am Ende die NEW YORKER Lions die Nerven behielten und mit einem 20:19-Sieg den Titel zum vierten Mal in Folge nach Braunschweig holten. Zum MVP (most valuable player) wurde an diesem Abend Lions-Neuzugang Jadrian Clark gewählt.

Die Braunschweiger sind dank des 6. Eurobowl-Titels alleiniger Rekord-Titelträger und liegen damit vor den Vienna Vikings, die bisher fünfmal den Titel nach Hause holen konnten. Das Team um Head Coach Troy Tomlin setzte sich auf dem Weg in das diesjährige Eurobowl-Finale zuvor gegen die Amsterdam Crusaders und Paris Flash La Courneuve durch. Der deutsche Rekordmeister aus Braunschweig freut sich über die erfolgreiche Titelverteidigung und sieht nun klar das nächste Ziel vor Augen: den 12. Titel als German Bowl Champion!

Wir sind stolz auf die Leistung und den Teamgeist der NEW YORKER Lions und gratulieren ihnen zum erneuten Gewinn des Eurobowls!

Wer sich das Spiel nochmal in kompletter Länge ansehen möchte, kann dies hier tun:

 

Erstellt im Juni 2018