NYer World Sports

Der NEW YORKER Next Generation Cup

Einmal so spielen wie die Großen - zahlreiche fußballbegeisterte Kinder konnten sich diesen Traum nun Anfang August erfüllen.

Gemeinsam mit der Eintracht Braunschweig, veranstaltete NEW YORKER bereits zum dritten Mal in Folge den NEW YORKER Next Generation Cup. Am 5. und 6. August 2017 spielten insgesamt 60 Mannschaften der Altersklassen C-, D- und E-Junioren an gleich 3 Spielstätten um die begehrten Plätze auf dem Treppchen. Nachdem im vergangenen Jahr insgesamt 40 Teams gegeneinander antraten, konnte die Teilnehmerzahl in diesem Jahr auf 60 Mannschaften vergrößert werden. Erstmals wurde der Wettbewerb um die Altersstufe der E-Junioren erweitert. Zudem wurden auch wieder Braunschweiger Vereine als Veranstalter in das Turnier eingebunden.

Spannende Partien und viel Abwechslung rund um die Plätze an allen Spielorten ließen den dritten NEW YORKER Next Generation Cup zu einem wunderbaren Wochenende für Spieler, Trainer, Betreuer, Verantwortliche und Zuschauer werden. In den Pausen konnte das eigene fußballerische Geschick an zahlreichen Action-Tools, wie dem Kick-Point, dem Speed-Cage oder auch beim Bungee-Soccer getestet werden. Auch die Profi-Mannschaft der Blau-Gelben schauten am Sonntag geschlossen im NLZ vorbei, um Autogramm- und Fotowünsche der Kids zu erfüllen. Alle Ergebnisse gibt es hier.

Fotos: Agentur Ausdruckslos

Erstellt im August 2017