News Styling

„O'zopft is!“


Das Oktoberfest steht bevor und da dürfen Dirndl und Oktoberfesthose natürlich nicht fehlen!
Für deinen perfekten Wiesn-Auftritt haben wir die richtigen Outfits am Start, damit du dort für höherschlagende Herzen sorgst.





Und was wäre ein perfektes Oktoberfest-Outfit ohne die passende Flechtfrisur?

Damit du auf den Wiesn nicht nur die perfekte Figur machst, sondern auch die perfekte Frisur hast, zeigen wir dir wie du ganz einfach eine traumhafte Flechtfrisur zauberst.

Step 1:          

Teile die Oberkopfpartie des Haares ab und stecke sie mit einer Klammer hoch, damit sie zunächst aus dem Weg ist.


Step 2:         

Flechte danach unterhalb der hochgesteckten Partie links und rechts zwei kleine Fischgräten-Zöpfchen. Hierfür die Strähne in zwei gleiche Teile teilen und abwechselnd von jeder Seite eine winzige Strähne rüber zur anderen Seite bringen.


Step 3:  
 
     
Nun flechtest du vorne auf jeder Seite (etwa auf Höhe der Schläfe) je zwei kleine Zöpfe und sicherst sie mit Mini-Haargummis.


Step 4: 
       
Anschließend beginnst du am Hinterkopf einen normalen, großen Zopf mit 3 Strähnen zu flechten.


Step 5:  
      
Dabei nimmst du nach und nach die vier kleinen Zöpfe dazu und flechtest sie mit in den großen Zopf ein.


Step 6:  
      
Zum Schluss den großen Zopf mit einem Haargummi sichern und von unten nach oben auflockern, indem du vorsichtig an den Seiten ziehst. Dadurch sieht er gleich viel voluminöser aus!


Step 7:  
      
Als Krönung platzierst du dann unseren Oktoberfest-Kranz so auf deinem Kopf wie es dir gefällt und verdeckst anschließend die Enden des Kranzes mit einer kleinen Haarsträhne.


Et violà!



Erstellt im Juli 2017

Artikel möglicherweise nicht mehr verfügbar.

Next Article