News Fit & Healthy

ALL YOU NEED IS SLEEP!

Schon Schneewittchen wusste es - Schlaf ist die beste Beauty-Wunderwaffe! Augenringe und fahler Teint stehen schließlich niemandem…wir geben dir Tipps für den perfekten Schönheitsschlaf!

 

1. Zopf hoch:

Vor dem Schlafengehen die Haare als Dutt oder Pferdeschwanz zusammenbinden. Denn die im Haar enthaltenen Öle können bei Kontakt mit deinem Gesicht Hautunreinheiten und Pickel verursachen.


2. Perfekte Rückenlage:

Möglichst auf dem Rücken schlafen! So vermeidest du unschöne Falten und siehst morgens nach dem Aufstehen nicht aus wie ein Faltenhund.


3. Kissen, wechsle dich:

Wechsle möglichst 1 x die Woche deinen Kissenbezug. Auch wenn du dein Gesicht vor dem Schlafen reinigst, deine Haare hinterlassen Öl-Rückstände auf dem Stoff, die für Hautunreinheiten sorgen.


4. Prinzessin auf der Erbse:

Mach es wie die Märchen-Diva und bette dich königlich auf mindestens zwei Kissen. So vermeidest du morgens geschwollene Augen oder Tränensäcke. Denn der Winkel fördert die Durchblutung und reduziert Schwellungen.


5. Ab unter die kalte Dusche:

Abends solltest du deine Körpertemperatur senken. Mit einer lauwarmen oder (für ganz Mutige!) einer kalten Dusche bereitest du dich am besten auf deinen Schönheitsschlaf vor. Außerdem regt das kalte Wasser ebenfalls die Durchblutung an. Morgens kannst du dann mit einer warmen Dusche verspannte Muskeln lockern.




Erstellt im Juli 2017

Artikel möglicherweise nicht mehr verfügbar.