Entertain

Buch Tipp | „36 Fragen an dich“

36 Fragen – wer sich verlieben will, muss fragen. Traust du dich?

Der neue Roman „36 Fragen an dich“ der preisgekrönten kanadischen Autorin Vicki Grant ist witzig, romantisch und stellt die Frage: Kann aus einem Experiment die große Liebe werden?

Hildy und Paul, beide 18, nehmen an einem psychologischen Experiment teil: die wissensdurstige, aber etwas chaotische Hildy aus Interesse und tausend anderen Gründen. Paul aus einem einzigen: weil er die Teilnahme bezahlt bekommt. Und so sitzen sich die beiden in einem kargen Universitäts-Raum gegenüber und stellen sich Fragen, die dazu führen sollen, dass sich die beiden ineinander verlieben. Fragen, die zunächst scheinbar banal sind – und dann immer persönlicher werden. Fragen, die Hildy im wahren Leben nie jemandem wie Paul stellen würde, dem gut aussehenden Typ, der sich für nichts und niemanden interessiert, am wenigsten für Hildy. Oder?

Wirf hier gleich einen Blick ins Buch!

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Die kanadische Autorin Vicki Grant arbeitete zunächst in der Werbung und als preisgekrönte Drehbuchautorin, bevor sie ihre wahre Leidenschaft entdeckte: das Schreiben von Jugendbüchern. Ihre Romane wurden bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Vicki Grant lebt mit ihrer Familie in Halifax, Nova Scotia.

 

 

Next Article