Company

Seit Beginn des Jahres 2012 ist das Modeunternehmen New Yorker internationaler Kooperationspartner des Erasmus Student Network.

Das Netzwerk für Studenten in Auslandssemestern kümmert sich um die Betreuung von Austauschstudenten vor Ort und bietet kulturelle Aktivitäten an. Den Studenten wird so eine helfende Hand für die Orientierung und Eingewöhnung in die neue Umgebung gegeben und eine Plattform zur Kommunikation untereinander bereitgestellt.

In Zusammenarbeit mit New Yorker werden den Studenten zukünftig diverse weitere Angebote zur Verfügung stehen. Geplant sind Studentenprojekte wie Abschlussarbeiten und Marktforschungsworkshops, aber auch soziale Events wie Partys stehen auf der Agenda.


Mit der „New Yorker-Discount-Card“ wurde das erste, aus der Kooperation entstandene Highlight für die Studenten bereits auf den Weg gebracht. Jedes Mitglied des Netzwerks erhält zusammen mit der offiziellen Membership-Card eine „New Yorker-Discount-Card“, mit der die Austauschstudenten einen einmaligen Rabatt von 20% auf ihren Einkauf in den New Yorker Stores erhalten.


Weitere gemeinsame Projekte werden in naher Zukunft folgen, welchen Silvia Lange, Head of Marketing bei New Yorker, positiv entgegen sieht: „Wir freuen uns, mit ESN zusammenzuarbeiten und hoffen darauf, vielfältige Synergien zu schaffen. Wir werden die Kooperation kreativ gestalten und spannende Projekte für die Studenten entwickeln, um ihnen einen tollen Mehrwert bieten zu können“.

Mehr Informationen zum internationalen Erasmus Student Network ESN und der „New Yorker-Discount-Card“ gibt es auf den offiziellen Netzwerk-Webseiten www.esn.org und www.esncard.org.