Fakten aus Spanien – Heimat von 31 NEW YORKER Stores
Das Königreich Spanien befindet sich mit stolzen 505.990km² auf der iberischen Halbinsel im Süden Europas. Das Land ist bekannt als beliebtes touristisches Reiseziel, für die Siesta und die heiß diskutierten Stierkämpfe. Mit rund 280 Sonnentagen im Jahr und 7,1 Sonnenstunden pro Tag gehört Spanien ebenfalls zu den sonnigsten Ländern Europas – kein Wunder also, dass das Land zu den beliebtesten Reisezielen gehört.
Sandiges Gepäck
Jede Saison verringert sich der Strand von der Platja del Palma auf Mallorca um rund 82 Tonnen Sand. Denn jeder der um die 30.000 täglichen Besucher nimmt ca. 30g Sand vom Strand mit.  Hochgerechnet auf alle Strände Spaniens kommt da eine ganz schöne Summe an Sand zusammen, welcher als Souvenir auf der ganzen Welt verteilt ist. 
 
¿Hablas español?
Spanisch ist die am schnellsten gesprochene Sprache der Welt! Zudem hat Spanien offiziell 7 Sprachen. Was wir als „Spanisch“ bezeichnen gilt in Spanien als Castellano und bezeichnet die allgemein gesprochene Landessprache. Die bekanntesten Nebensprachen sind Catalán (Katalanisch), Gallego (Galicisch) und Vasco (Baskisch). Zudem wird in Teilen Spaniens noch Asturleonesisch, Aragonesisch und Aranesisch gesprochen.  
 
Die verspäteten Weihnachtsgeschenke
In Spanien findet die Bescherung nicht am 24. Oder 25. Dezember, sondern erst am 6. Januar statt, wodurch die spanischen Kinder weltweit die zeitlich gesehen letzten sind, die ihre Weihnachtsgeschenke erhalten. Das liegt daran, dass die Geschenke nicht vom Weihnachtsmann oder dem Christkind, sondern von den Heiligen drei Königen gebracht werden.