Stories
Urban Culture Siegerinnen nehmen an Underground Streetdance Meisterschaft teil
Durch das Urban Culture Projekt können Jugendliche künstlerisch gefördert werden. Einige der Talente haben es nun zum „Giants Event“ geschafft!
An der NEW YORKER Musischen Akademie im CJD Braunschweig wurde 2018 das kostenlose Angebot „Urban Culture“ ins Leben gerufen. In Zusammenarbeit mit der Firma NEW YORKER, RTL-Wir helfen Kindern und der Volksbank BraWo Stiftung können Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren Multimediakenntnisse erlangen und werden von Rap bis hin zu Streetdance unterrichtet.

Trainer und United Dance Organisation (UDO) Weltmeister Dave White konnte Anfang des Jahres bereits Erfolge im Streetdance verbuchen: So belegten die sechzehnjährige Ebru Sagdic und die ein Jahr ältere Susanna Pape im März den ersten Platz der norddeutschen UDO Streetdance Meisterschaft in der Kategorie „Under 18“.
 
 Am 16.11.2019 ging es schließlich nach Bremen, wo die prämierten Tänzerinnen an einem Dance-Battle der Meisterklasse teilnahmen: Das „Giants Event“ ist eine Underground Streetdance Meisterschaft auf sehr hohem tänzerischen Level. Zu den Erstplazierten des diesjährigen Events gehören unter anderem Tänzer aus dem Musical „König der Löwen“.
 
 Trainer Dave White berichtet über die Gründe zur Anmeldung: „Ich wollte die Mädels einfach pushen, indem ich ihnen zeige was tänzerisch alles möglich ist und wo ich mit ihnen hinmöchte. Allein der Spirit und der Zugang zur Dance Community hat sie auf jeden Fall begeistert und dafür, dass sie die einzige Schülergruppe unter reinen Profis waren, haben sie sich echt sehr gut geschlagen.“


Mehr Infos auf: