Dein Browser wird nicht mehr unterstützt. Nutze einen aktuellen Browser, um alle Inhalte in vollem Umfang nutzen zu können.
Zurück zur Startseite
Fashion
New York, New Me
Hey, Upper East Siders, Gossip Girl hier! 📸
Ich habe big News für euch! Eine meiner Quellen verriet mir, dass Serena van der Woodsen zurück in New York City ist. Welche Stadt eignet sich besser für ein Fashion-Comeback als die Modemetropole schlechthin? „Nach der Fashion Week ist vor dem großen Auftritt“ lautet bekanntlich die Devise aller Fashionistas. Ihr glaubt mir nicht? Seht selbst! 

Spotted in Brooklyn: Gerüchten zufolge dated Upper East Side It-Girl Serena neuerdings „Lonely Boy“ Dan Humphrey. Ob das tatsächlich ein Perfect Match ist? Viele meiner Leser sind sich da nicht so sicher. Ihr Look ist es hingegen schon! Im schwarzweißen classy Bouclé-Set sorgt sie am Morgen für großes Aufsehen auf dem Weg zum Familienbrunch. Das Outfit rundet sie gekonnt mit trendy Loafern und Rüschensöckchen ab. So einen braven Look sind wir nicht wir nicht von S gewöhnt. Ob sie sich den bei ihrem Bestie Blair Waldorf, aka „Queen B“, abgeschaut hat? 

Am Nachmittag überzeugt sie auf der 5th Avenue erneut in einem Zweiteiler in Rosarot (wie die Brille, die sie tragen muss, wenn sie tatsächlich Lonely Boy datet). Ihre blonde Mähne wird von einer pinken Barrettmütze geziert und mit Shopper in der Hand kann sie nichts stoppen, um ihre Kreditkarte vollends zum Glühen zu bringen.  


9 to 5 chic(k)? Frisch zurück aus dem, Zitat, „Internat“, versucht sich Ex-Partygirl Serena van der Woodsen am Business Look. Ob es für sie mit diesem Imagewandel an die Brown University geht? Oder vielleicht doch nach Yale? Wir bleiben gespannt. Fakt ist jedoch, dass sie ihrem Ruf als Trendsetterin wieder alle Ehre macht. 

Der Tailoring-Look eroberte nicht nur die Laufstege der Herbst/Winter 2022/23 Shows, sondern wohl auch Serenas Herz, als sie die Trends von ihrem Front Row Seat auf der New York Fashion Week begutachtete. Zum leger-eleganten „9 to 5 chic“ Look gehören Anzüge, taillierte und oversized geschnittene Blazer, Kostüme, Miniröcke und selbst Krawatten. Kombiniert zu edgy Pieces, wie Ledershorts, macht sie den Style alltagstauglich und setzt ihre Beine gekonnt in Szene. 


Upper East Siders, ihr seid gefragt! Gibt es etwas, das mehr nach New York City schreit, als ein (Kunst)leder-Look? Für S auf jeden Fall nicht und so zeigt sie sich in gleich zwei unterschiedlichen Styles. Mit farbiger Bomberjacke und passender Cap kreiert sie back in Brooklyn bei Lonely Boy einen All-Over-Leder-Look, der gerade besonders gehyped wird. Ja, richtig gehört – nicht nur Serena van der Woodsen, sondern auch die Bomberjacke ist zurück!

Im olivgrünen Lederdress zeigt die blonde Beauty schon mehr, dass sie Kind der privilegierten Upper East Side ist. Elegant und cool zugleich präsentiert sie sich auf dem Balkon, wo sie von Paparazzos abgelichtet wird. 


Genug von Serenas Rückkehr – es erreichen mich nämlich immer mehr Nachrichten über Queen B’s Trennung von Langzeit-Boyfriend Nate Archibald. Welches Geheimnis dahinter steckt? Ihr werdet es schon bald erfahren. 

Ihr wisst, ihr liebt mich!

XOXO, Gossip Girl 💋

 

Erstellt im November 2022
Artikel möglicherweise nicht in allen Filialen verfügbar.