Dein Browser wird nicht mehr unterstützt. Nutze einen aktuellen Browser, um alle Inhalte in vollem Umfang nutzen zu können.
Zurück zur Startseite
Fakten aus Italien – Heimat von 8 NEW YORKER Stores
Italien befindet sich mit seinen 60.260.229 Einwohnern im Süden Europas. Das Land ist umgeben von vielen kleinen und großen Inseln und besonders bekannt für seine Architektur. Das Land hat ein warmes Klima und man kann mit bis zu 2000 Sonnenstunde pro Jahr rechnen. Da ist es ganz praktisch, dass Italien an das Mittelmeer angrenzt und über viele Seen verfügt. Das Land ist ein beliebter Urlaubsort und jährlich machen dort über 62 Millionen Leute Urlaub. Mit einer Fläche von 301.338 km² ist Italien also ein richtiges Urlaubsparadies.
Der Trevi-Brunnen
Einer der berühmtesten Brunnen der Welt ist der Trevi-Brunnen in Rom, welcher den Gott Oceanus darstellt. Jeden Tag kommen Hunderte von Menschen zu dem Brunnen um Münzen hineinzuwerfen, um sich dann etwas zu wünschen. Durch diese Tradition landen jeden Tag um die 3.500 € im Brunnen! Dieses Geld wird dann verwendet um für Obdachlose und Bedürftige essen zu kaufen.

Das kleinste Land der Welt
Die Vatikanstadt in Rom ist offiziell der kleinste anerkannte Staat der Welt! Aufgrund der Fläche von nur 0,44 km²  wird die Vatikanstadt auch als Zwergstaat bezeichnet. Insgesamt leben in etwa 1000 Menschen dort und ungefähr die Hälfte besitzt sogar die vatikanische Staatsbürgerschaft. Der Vatikan ist der Sitz der römisch- Katholischen Kirche, welche den Papst als Oberhaupt hat.

Pasta
Pasta stammt nicht aus Italien, sondern aus Saudi-Arabien! Im dreizehnten Jahrhundert haben die Araber das Gericht mit nach Italien gebracht. Damals wurden die Nudeln noch mit Honig und Zucker gegessen. Die Tomatensauce wurde erst 450 Jahre später hinzugefügt. Heute gibt es in Italien mehr als 500 verschiedene Arten Nudeln!

Wusstet ihr eigentlich, dass der Name „Italien“ vom lateinischen Wort „italia“ kommt, was so viel bedeutet wie „Land der jungen Rinder“? Dies bezieht sich auf den Stier als damaliges Symbol süditalienischer Stämme.